Alle Beiträge von hlamm

1. November
Lieder aus Film und Musical

Lieder_aus_Film_und_Musical

Am Sonnabend, den 01.11.2014 laden Ulli und Britta zu ihrem Liederabend mit Melodien aus Film und Musical im Haus Pniel um 19 Uhr ganz herzlich ein. Wer die beiden schon erlebt hat, kommt sicher wieder gerne, und wer sie noch nicht kennt, sollte sich auf jeden Fall auf einen Abend mit musikalischer Wohfühlverwöhnung von den beiden einlassen.

11. Oktober
Die schöne Müllerin

Die schöne Müllerin

Am Sonnabend, den 11. Oktober um 19:30 besteht für alle Möglichkeit, mit einem furchtbar verliebten Müller mitzulieben und mitzuleiden, sich gleichzeitig an der besonders schönen Tenorstimme von Arne Petersen zu erfreuen, das einfühlsame Klavierspiel von Ronald Balg zu genießen und sich über den Vortrag der dazugehörigen Gedichte vorgetragen von Kabir zu amüsieren.
Die schöne Müllerin von Franz Schubert im Grundhof Krug in Grundhof!

Neuerscheinung: Buch »Atemzentrierte Stimmbildung«

 Buch_Atemzentrierte_Stimmbildung_Front

Mit großer Freude

verkünden wir das Erscheinen, die Erstveröffentlichungdes Buches „Atemzentrierte Stimmbildung, Methode zur Entfaltung der bewussten zugelassenen Stimme“.
Das Werk hat 444 Seiten und basiert auf 12 Jahren gesammelter Informationen aus Kursen, Unterrichtseinheiten, Ausbildungs-protokollen und Abhandlungen zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Stimmbildung, Pädagogik, Atem, Übungen aller Art, und Gesang in jeder Hinsicht. Es waren wohl fünf Jahre bis zur Fertigstellung und es kann jetzt über uns im Verlag „Atem-Raum-Klang“ erworben werden. Der Preis beträgt 42,- Euro.

Inhalt

Und es soll nicht erstaunen, dass die Texte sich zum Teil an Sänger und zum Teil an Stimmbildner bzw. Lehrer richten. Auch Gruppenarbeit und Chorleitung finden sich als Themen. Darüber hinaus ist es möglich, dass mehrere Texte zu einem Thema auftauchen. Auch dieses ist gewollt. Mal ist der Text aus der Perspektive des Schülers und mal aus der des Lehrers zu sehen. Wir machen also eine Not zur Tugend? Ja, und doch nicht wirklich. Wir versuchen mit diesem Buch Brücken zu schlagen, Fragmente wieder zusammen- zufügen, eine Einheit wiederherzustellen. Ein Lehrer oder Pädagoge, der nicht auch die Sicht und Themen eines Sängers aus eigener Erfahrung kennt, wird sein Gegenüber nie ganz verstehen. Ein Sänger, der nicht pädagogisch mit sich und seinen Lern- und Übungsprozessen umgeht, wird möglicherweise seinen Erfolg und Fortschritt begrenzen. Es kann helfen, sich ein wenig mit Methodik und Didaktik zu beschäftigen. Das Thema Chor oder Gruppe ist deshalb wichtig, weil auch der einzelne Mensch eine Gemeinschaft spiegelt, da er auf allen Ebenen seiner Existenz eine Vielzahl von Anteilen „unter einen Hut bringen muss“. Eine Gruppe kann verstehen, dass ihr Ziel darin besteht, einen lebensfähigen Organismus zu bilden, der nicht auseinanderbricht, weil einzelne Anteile so dominieren, dass das Gesamtgefüge nicht standhält.
Es ist uns wichtig, ein Thema immer wieder neu zu betrachten, jedoch nicht feste Wahrheiten zu bilden, die unumstößlich für alle Menschen und für alle Zeiten gleichermaßen gelten. Wir suchen für jede Wahrheit auch die Gegenwahrheit, jedoch nicht, um einen Menschen nur ins Chaos zu führen, sondern um rigide Systeme aufzulösen und eine wirklich freie Entscheidung möglich zu machen, die auf eigenem Spüren, Erfahren und Erkennen beruht.

Und vor allen Dingen:
Das Buch ist weder vollständig noch allumfassend
und auch nie zu Ende.
Bestellungen über Verlag:
E-Mail: .img@.img (bitte anklicken)
Tel. 0461-9926506

 ISBN 978-3-00-046151-4
Preis: 42,- Euro

Buch_Atemzentrierte_Stimmbildung_Back

Gedichte und Geschichten

Erscheint 2015:

Buchcover_Gedichte

„Gedichte und Geschichten“ ist eine bunte Mischung aus lustigen, hin und wieder fabelartigen Gedichten mit Tier und Mensch, mit Humor und Moral, aus Liebesgedichten der ganz romantischen Art und Weise, die meisten altertümlich mit Vers und Reim, und aus philosophischen Gedichten mit Tiefgang und Nachdenklichkeit. Einige wenige englische Gedichte fügen sich an sowie eine winzige Sammlung von Gedichten anderer Autoren. Die Geschichten sind Märchen und Gleichnisse, die verborgene Samenkörner enthalten, die im Garten des Bewusstseins zu erblühen vermögen, wenn ihnen Raum, Licht und Nährboden gewährt wird.

Neuerscheinung: Buch »Atemzentrierte Stimmbildung«

 Buch_Atemzentrierte_Stimmbildung_Front

Mit großer Freude

verkünden wir das Erscheinen, die Erstveröffentlichungdes Buches „Atemzentrierte Stimmbildung, Methode zur Entfaltung der bewussten zugelassenen Stimme“.
Das Werk hat 444 Seiten und basiert auf 12 Jahren gesammelter Informationen aus Kursen, Unterrichtseinheiten, Ausbildungs-protokollen und Abhandlungen zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Stimmbildung, Pädagogik, Atem, Übungen aller Art, und Gesang in jeder Hinsicht. Es waren wohl fünf Jahre bis zur Fertigstellung und es kann jetzt über uns im Verlag „Atem-Raum-Klang“ erworben werden. Der Preis beträgt 42,- Euro.

Inhalt

Und es soll nicht erstaunen, dass die Texte sich zum Teil an Sänger und zum Teil an Stimmbildner bzw. Lehrer richten. Auch Gruppenarbeit und Chorleitung finden sich als Themen. Darüber hinaus ist es möglich, dass mehrere Texte zu einem Thema auftauchen. Auch dieses ist gewollt. Mal ist der Text aus der Perspektive des Schülers und mal aus der des Lehrers zu sehen. Wir machen also eine Not zur Tugend? Ja, und doch nicht wirklich. Wir versuchen mit diesem Buch Brücken zu schlagen, Fragmente wieder zusammen- zufügen, eine Einheit wiederherzustellen. Ein Lehrer oder Pädagoge, der nicht auch die Sicht und Themen eines Sängers aus eigener Erfahrung kennt, wird sein Gegenüber nie ganz verstehen. Ein Sänger, der nicht pädagogisch mit sich und seinen Lern- und Übungsprozessen umgeht, wird möglicherweise seinen Erfolg und Fortschritt begrenzen. Es kann helfen, sich ein wenig mit Methodik und Didaktik zu beschäftigen. Das Thema Chor oder Gruppe ist deshalb wichtig, weil auch der einzelne Mensch eine Gemeinschaft spiegelt, da er auf allen Ebenen seiner Existenz eine Vielzahl von Anteilen „unter einen Hut bringen muss“. Eine Gruppe kann verstehen, dass ihr Ziel darin besteht, einen lebensfähigen Organismus zu bilden, der nicht auseinanderbricht, weil einzelne Anteile so dominieren, dass das Gesamtgefüge nicht standhält.
Es ist uns wichtig, ein Thema immer wieder neu zu betrachten, jedoch nicht feste Wahrheiten zu bilden, die unumstößlich für alle Menschen und für alle Zeiten gleichermaßen gelten. Wir suchen für jede Wahrheit auch die Gegenwahrheit, jedoch nicht, um einen Menschen nur ins Chaos zu führen, sondern um rigide Systeme aufzulösen und eine wirklich freie Entscheidung möglich zu machen, die auf eigenem Spüren, Erfahren und Erkennen beruht.

Und vor allen Dingen:
Das Buch ist weder vollständig noch allumfassend
und auch nie zu Ende.
Bestellungen über Verlag:
E-Mail: .img@.img (bitte anklicken)
Tel. 0461-9926506

 ISBN 978-3-00-046151-4
Preis: 42,- Euro

Buch_Atemzentrierte_Stimmbildung_Back

Termine und Events

In der zweiten Jahreshälfte wird es wieder die 6-Tage Chorprojekte geben. Eines in Jarplund, eines in Engelsby und eines in Medelby. Gesungen wird mit eine bunte Mischung aus allen Bereichen und jedes Projekt hat einen kleinen Abschluss in Form eines Gottesdienstes oder eines Konzertes.

Das Projekt Jarplund beginnt am 17.9.
in der Dietrich Bonhoeffer Kirche in Jarplund
und findet immer mittwochs um 20:00 Uhr statt:
  • 1.10.
  • 15.10.
  • 28. 10. (Di)
  • 12.11.
  • 26.11.

Das Projekt Engelsby startet am 27.8.
und findet immer mittwochs um 20:00 Uhr
in der Kirche in Engelsby statt:

  • 10.9.
  • 24.9.
  • 8.10.
  • 29.10.
  • 5.11.

Das Chorprojekt Medelby startet am 26.9. und
findet immer freitags um 20:00 Uhr
im Gemeindehaus in Medelby statt:

  • 26.9.
  • 17.10.
  • 31.10.
  • 14.11.
  • 28.11.
  • 12.12.

Und last but absolut not least wird Anne Jacobsen bei uns
am 7. September einenSeminartag mit dem Thema
„Hypnose – Der Kontakt zum Unbewussten“
halten.
Den Flyer findet ihr hier: Flyer Seminartag Hypnose (PDF)
Anmeldungen sind ab sofort möglich.