Die Schönheit von Layla

Die_Schoenheit_von_Layla

Erscheinungsdatum: 28.12.2017
Preis: 32,- Euro

“Die Schönheit von Layla” ist eine Beschreibung der 99 schönen Namen Gottes. Eine Betonung liegt auf den Klangbahnen der Vokale und Konsonanten, die zusätzlich zur Bedeutung eine neue Dimension aufzeigen, wie diese Mantren Bereiche in unserem Körper Bereiche klanglich aktivieren.
In diesem Buch geht es um die alte Tradition, Worte und Sätze zu wiederholen, die als heilig gelten, weil sie in einem religiös-spirituellen Kontext stehen, und ihre ganz konkrete Wirkung auf den Körper, die Psyche und das seelische Wesen zu erfahren. Der Archetypus einer Qualität wird in direkten Bezug zur individuellen Ausformung im Individuum gesetzt und durch die Praxis dort aktualisiert.
In Verbindung mit der genauso alten Tradition von Atem und Klang, die im Institut für atemzentrierte Stimmbildung ein zentraler Stützpfeiler der Arbeit für die Arbeit mit der Stimme ist, werden Wege des Klanges durch Vokale und Konsonanten vorgeschlagen, die in verschiedenen Räumen und an verschiedenen Punkten des Wesens ihre direkte Wirkung entfalten.
Des weiteren sind Abbildungen von geschriebenen Gottesnamen in dem Buch, die anregen mit solchen Mantren in ganz vielfältiger Weise zu arbeiten. Im Sprechen, im Füstern, im Singen, im Denken und eben auch im Schreiben oder Malen.
“Layla und Majnun” ist die Liebesgeschichte des Orients, die mit unseren “Romeo und Julia” korrespondiert. Und so wie Majnun in Layla verliebt ist, und nur noch ihren Namen kennt, obwohl dieser “die dunkle Nacht” bedeutet, so ruft der Sufi die Namen Gottes an wie ein Liebender nach seinem Geliebten ruft.
“Die Schönheit von Layla” ist für 32,- Euro am Institut erhältlich.