Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Die Flensburger Winterreise« mit Arne Petersen und Ronald Balg

18. Januar, 21:00

Zum zweiten Mal gibt es im kommenden Jahr „Die Flensburger Winterreise“. Von und nach Schubert in mannigfaltiger Aus- und Aufführung. Ein Projekt, welches nicht nur für Liebhaber der Romantik und des Liedgesangs, sondern auch für alle anderen spannend und interessant sein dürfte.
Am Freitag, den 17.1.2020 um 19 Uhr wandern zwei Frauen (Anne-Sophie Balg und Marina Mitrovski) in der Kirche der Diako durch die winterliche Welt der Winterreise, die sonst fast immer eine Männerdomäne ist.
Direkt im Anschluss am selben Tag um 21 Uhr gibt es dann die Winterreise mit dem nun schon eingespielten Team Richard Wester und Ronald Balg ebenfalls in der Kirche der Diako. Die beiden wandern mit Klavier und Saxophon und Flöten musikalisch motivisch improvisierend zusammen durch Eis und Schnee der Winterreise. Abenteuerlich, experimentell und auf jeden Fall spannend.
Am Sonnabend, den 18.1.2020 gibt es dann sozusagen den Winterreise-Marathon. Im „konzert-raum-flensburg“ des Institut für Atemzentrierte Stimmbildung in der Wrangelstraße 3 wird es die komplette Winterreise gleich drei mal hintereinander geben. Bei allen dreien am Klavier Ronald Balg, der schon jetzt seine Finger trainert.
Gesang: um 15 Uhr mit jugendlichem Elan: Axel Hinrichsen, dann um 18:30 Rüdiger Tams mit der Winterreise in „unterschiedlichen Sprachen“ und danach um 21 Uhr Arne Petersen, an den sich sicher noch viele gerne als Müller in der „Schönen Müllerin von Schubert“ erinnern. Wie gesagt ein Mammutprogramm, aber sicher in jeder Hinsicht sehens-und hörenswert.
Den Abschluss des Projektes kann man dann am Sonntag, den 19.1.2020 erleben. Eingeleitet wird er von Anne-Sophie Balg um 15:30 in der Kirche der Diako mit einem Vortrag über Schuberts Leben.
Um 17 Uhr gibt es dann die Winterreise in Form einer Inszenierung. Es erwarten euch einige Überraschungen, und deshalb soll nicht allzuviel verraten werden, aber soviel sei gesagt: Die Winterreise in der Psychatrie und im Gefängnis?. Wer ist hier wohl verrückt, und wer gehört eingesperrt?

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
21:00

Veranstaltungsort

„konzert-raum-flensburg“
Wrangelstr. 3
Flensburg, 24937 Deutschland