Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

notenfrei

25. Januar, 19:00

Am 25.1. geben Reinhard Mai und Alexander Patrut einen Abend im „konzert-raum-flensburg“. Im O-Ton: Am 25. Januar improvisiert das Duo „notenfrei“ frei zu Texten aus einem Roman OHNE Menschen. Genauer gesagt … die Menschen haben den Roman verlassen – haben jedoch die Protagonisten da gelassen. Zum Glück. Ein sehr ungewöhnliches und cooles Buch – avantgardistisch vorgetragen und begleitet von: „notenfrei“, das sind Alexander Patrut (Piano & Text) sowie Reinhard Mai (Gitarre + Synth) Also aufgepasst… die „politone Lesung“ startet am 25. Januar 2019 um 19:00h. Einlass ab 18:30h. Eintritt: 10,-€.
Worum geht’s in der Geschichte?
Aus einem Roman sind die Menschen verschwunden, ganz
plötzlich, irgendwo durch die Hintertür, keiner weiß,
wie das passieren konnte.
Aber keine Angst: die Protagonisten der Handlung sind da
geblieben – nur tragen sie jetzt eigentümliche Namen. Da wären
zunächst einmal „Die Spuren des Handrückens“, denen ein
Kritiker namens „Dasistschonbekanntundnichtneu“
ziemlich auf den Wecker geht.
Oder „Die Konzentration auf Wassertropfen aus der Luft“, die
sich mit Vorliebe auf Glühbirnen niederlässt, um von dort aus
gedankenverloren die Welt zu beobachten.
In den Mittelpunkt des Geschehens drängt sich außerdem ein
ums andere Mal „Lederhäutiger Selbstschutz“, dem nicht nur
höchstpersönlich die Liebe, die Freiheit und die Harmonie der
Herzen begegnen, sondern auch die „politische Öffentlichkeit“,
die sich – mit ihrem hübschen Antlitz und ihrem langärmeligen
Unterhemd ausgestattet-, mitunter desorientiert im heißen Sand
verläuft.
Die bunte Schar dieser eigentümlichen Protagonisten hat
sichtlich Spaß daran, mit der Kulturgeschichte des Abendlandes
ihren Schabernack zu treiben und sich mit Wort- und
Gedankenfetzen von Epikur bis Hegel und Adorno, von Canetti
bis Beckett, von Eich bis Bachmann, von Freud bis Foucault die
Zeit zu vertreiben.
Sie haben uns eine ganz schön heiße Suppe eingebrockt, die
Sie, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer nun im Rahmen des
heutigen Konzerts mit Gitarre, Synthesizer und Klavier
auslöffeln dürfen, und zwar, wie beim
Duo „notenfrei“ üblich: intuitiv, inspirativ und situativ.

Details

Datum:
25. Januar
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

„konzert-raum-flensburg“
Wrangelstr. 3
Flensburg, 24937 Deutschland
+ Google Karte